Die für den 13. Juli 2019 vorgesehene Veranstaltung muss leider entfallen

  

 

 

Die Idee der "Kleinen privaten Bühne"

"Große Kunst auf kleiner Bühne"

"Große Kunst auf kleiner Bühne"

Ab und zu gute Musik in privater, konzertanter Atmosphäre genießen - das ist die Idee der "Kleinen privaten Bühne", die in unserer Scheune steht und die in unregelmäßigen Abständen zum Leben erweckt wird. Alle Veranstaltungen werden privat organisiert, finanziert und durchgeführt. Einladungen erfolgen nur persönlich ("face to face") oder über die geschlossene Facebook-Gruppe "Kleine private Bühne" bzw. per E-Mail. - Sämtliche anfallenden Kosten (insbesondere Gagen und ggf. Fahrtkosten) werden veranstaltungsbezogen über Spenden gedeckt. Aufgrund begrenzter Kapazitäten ist es erforderlich, bereits vorab ein Spendenticket zu ordern; nur mit diesem ist am Abend der Veranstaltung ein Zugang möglich. Wir bieten hier über diese Seite den Link zum angeschlossenen Ticketshop, über den rechtzeitig vor jeder Veranstaltung Spenden-Tickets online geordert werden können !

Gefällt mir